Strandgut

playa del mundoDie Tollkühnen und ihre Flusskisten

Wir befinden uns im Jahr 10 der playanischen Zeitrechnung.
Die ganze Welt ist von Hihi-Upps und Haha-Apps, von Googelns,
Facerns, Bookerns, Monsantos, Dieterns und Bohlens besetzt.
Die ganze Welt? Oh nein! Nicht die ganze!! Ein von unüberflutbaren Playianern bevölkertes kleines Uferdorf hört nicht auf, den feisten Hirnverwässerern Widerstand zu leisten …“
(Ähnlichkeiten zu Stories aus Gallien sind rein zufälliger Natur.)

weiterlesen …

Gleichzeitig 4. Offene Sachsenmeisterschaft im Drachenboot

Drachenbootrennen - ©dresdner-loewen.netSamstag, 12. August 2017 09 – 16 Uhr

Gefahren wird in zwei Kategorien FUN und SPORT auf 200m und die Inselmeile (ca. 2000m)

Wir hoffen auf eine erneute internationale Beteiligung mit einem Drachenbootteam aus Prag welches die in Europa einmaligen indonesischen Drachenboote mitbringt.

 

weiterlesen …

Kinderparadies Laubegast

Sonnabend 12.8.2017 von 13 – 18 Uhr

Sonntag 13.8.2017 von 10 – 18 Uhr

Kleine und große Bruchpiloten, Düsenflieger, Überflieger oder die, die es gern werden wollen, sind auch in diesem Jahr wieder herzlich auf der Spielstraße eingeladen. Zusammen mit unseren tatkräftigen Unterstützern aus dem Jugendhaus Chilli und der Volksolidarität möchten wir wieder eine schöne Zeit mit euch verbringen, viele kleine Flieger basteln, die die Lüfte erklimmen, auf dem Trampolin abheben, Dosen und Bälle in die Lüfte steigen lassen und zwischendurch ein paar Leckereien vom Cafe Zuckerschnecke zur Stärkung zu uns nehmen.

Spielstraße Laubegast Ponyreiten ProCapall

weiterlesen …

Der Kessel Buntes ist zurück! Auch im Jahr 2017

Ein Kessel BuntesOder: Ein Eintopf der guten Laune, für den das Rezept noch gar nicht geschrieben ist…

Angelehnt an die beliebte Samstagabendshow aus dem DDR-Fernsehen soll dieser Programmpunkt vor allem eines tun: unterhalten.

Die Jungs und Mädels vom Missionshof Lieske spielen Theater und zeigen uns ihre Sicht auf die Dinge.

Junge Musikbands, Zauberkünstler, Schauspieler, talentierte Kinder, die schon immer mal auf den Brettern stehen wollten, die die Welt bedeuten – sie alle bekommen zum Inselfest die einmalige Chance, unplugged und für etwa fünf Minuten ihre Kunst zu präsentieren. Wer Lust dazu hat, kann sich vor dem Fest dafür bewerben.

Statt Horst Köbbert, Helga Hahnemann oder gar Karsten Speck führt in Laubegast natürlich ein Mann durch das Programm der sich auskennt mit schräger Unterhaltungskultur: Jon „Borstel“ Chauvi wird den Kessel moderieren und damit für beste Stimmung sorgen.

Schaut vorbei – am Sonnabend, 12.8.2017 ab 15.00 Uhr beim Kessel Buntes.

weiterlesen …

Verschickt mit Post Modern Eure eigene Postkarte von Laubegast

idyllisches Fleckchen: gleich am Neuberin-Denkmal in Laubegast - hier sind Bankgeheimisse gut aufgehobenZum Laubegaster Inselfest gibt PostModern den Besuchern die Möglichkeit, mal wieder eine Postkarte zu versenden.

Ganz klassisch und mit einem handschriftlichen Gruß kann die „Laubegaster Bank“ mit einer kostenlosen Postkarte auf Reisen geschickt werden. Alles, was Du dafür brauchst, ist ein Stift, die Adresse von Familie, Freunden, Verwandten oder Kollegen und die Idee für ein paar nette Zeilen.

weiterlesen …

Aktiv Ufer zum InselfestHoch hinaus geht es mit unserem Bungee-Trampolin am Laubegaster Elbufer! In Hüpfgurten mit Bungeeseilen springt ihr bis zu 7 Meter in die Lüfte.

Unser Spezial-Tipp für Ihr Familienwochenende: eine Paddeltour von Pirna bis Johannstadt mit dem Besuch des Laubegaster Inselfestes! Ihre Kinder erhalten einen Spezial-Preis beim Hüpfen und Klettern mit Kanu Aktiv Tours!

Wir freuen uns auf Sie!

weiterlesen …

Verleihung der "Goldenen Insel" zum Laubegaster Frühstück 2012Der Inselfest-Verein vergibt einen Sympathiepreis für die Anwohner und Gestalter des Festes.

Gekürt wird „ die schönste Straßenaktion, der schönste und gastfreundlichste Hof oder die engagierteste Hausgemeinschaft zum Inselfest“. Der in mühevoller Handarbeit gefertigte Pokal wird dann hochoffiziell zum Laubegaster Frühstück am Sonntag, 20. August 2017 dem Gewinner überreicht.

weiterlesen …

Melli Beeses Blick auf Laubegast

Zugegeben – der runde Geburtstag von Melli Beese war schon im vergangenen Jahr.

Am 13. September wäre die Laubegaster Powerfrau 130 Jahre alt geworden. Aber da Geburtstage bekanntlich nicht vorgefeiert werden,  wird nun nachgefeiert.  Und das mit einem ganz besonderen Ereignis: Am Inselfest-Sonntag dürfen Neugierige einen Blick in den Garten ihres Geburtshauses werfen». Jeweils 14, 15 und 16 Uhr öffnet sich das Gartentor in der Österreicher Straße 84.

weiterlesen …

Wir aktualisieren! Schaut wieder vorbei!

Für Freunde des Elbestroms… „Floss auf – Floß ab“

Am Playa del Mundo findet Ihr den ersten Hinweis

Die kleinen Flussjungfrauen Laubielle und  Gastielle sitzen jeden Abend auf der Halbinsel vor dem Volkshaus und beobachten die Menschen am Laubegaster Ufer. Die beiden Schwestern sind in der Bucht neben der Halbinsel aufgewachsen und kennen den Flussabschnitt zwischen dem Kanu- und dem Ruderverein und alle seine Bewohner bestens.

weiterlesen …