Kinderinsel – Spielstraße Fährstraße

Kinderparadies Laubegast

Sonnabend 12.8.2017 von 13 – 18 Uhr

Sonntag 13.8.2017 von 10 – 18 Uhr

Kleine und große Bruchpiloten, Düsenflieger, Überflieger oder die, die es gern werden wollen, sind auch in diesem Jahr wieder herzlich auf der Spielstraße eingeladen. Zusammen mit unseren tatkräftigen Unterstützern aus dem Jugendhaus Chilli und der Volksolidarität möchten wir wieder eine schöne Zeit mit euch verbringen, viele kleine Flieger basteln, die die Lüfte erklimmen, auf dem Trampolin abheben, Dosen und Bälle in die Lüfte steigen lassen und zwischendurch ein paar Leckereien vom Cafe Zuckerschnecke zur Stärkung zu uns nehmen.

Spielstraße Laubegast Ponyreiten ProCapall

Also schnappt euch die Fliegerbrillen und ab auf die Kinderinsel ins Abenteuer, wir freuen uns auf euch.

Samstag und Sonntag 13-18 Uhr Ponyreiten für unsere kleinen Pferdefans auf der Spielstraße

 

Puppenspiele in den Räumen der Volkssolidarität im Volkshaus

mit der Theatermanufaktur Dresden

Sonnabend 16 Uhr „Die Schöne und das Biest“

Biest und Bella -TMFfrei nach dem französischen Märchen „La Belle et la Bête“

Die vielleicht romantischste aller Liebesgeschichten verzaubert mit ihrer Magie jung und alt immer wieder gleichermaßen!

Von Geschäften aus dem Hafen zurückkommend, wird ein Kaufmann von einem Unwetter überrascht. Er findet Unterschlupf in einem verwunschenen Schloss, welches über und über mit Rosen bewachsen ist. Als der Kaufmann die schönste der Rosen für seine jüngste Tochter Bella bricht, erscheint ein riesiges Wesen, dass mehr einem Tier als einem Menschen gleicht. Um dem Tod zu entgehen, muss der Kaufmann dem Biest versprechen, das Erste, was ihn zu Hause begrüßt, in das Schloss zu schicken. Doch daheim empfängt ihn nicht wie gewohnt sein Hund Rosso, sondern Bella schließt ihn als erstes in die Arme. Um ihren Vater zu retten, ist das die Tochter bereit, auf die Forderung des Ungeheuers einzugehen und ihr Leben fortan auf dem Schloss zu verbringen….

  • Figurentheater mit Schauspiel für Kinder ab 4

Sonntag 16 Uhr , „Der goldene Taler“

EINE GESCHICHTE AUS DER MURKELEI – Figurentheater nach Hans Fallada

Die Suche nach dem Glück führt durch Leid und Mühe – diese Erfahrung macht Anna Barbara auf der Suche nach dem Goldenen Taler. Dabei begegnet sie bizarren Figuren: dem dürren Herrn Geiz, seinem treuen Schimmel Unverzagt und einem höchst agilen Putzwassermännlein.

Das arme Waisenmädchen Anna Barbara lebt bei ihrer Großmutter, die ihr immer wieder vom Goldenen Taler erzählt, der das Glück ins Leben bringen soll. Nach dem Tod der Großmutter trifft Anna Barbara den seltsamen Hans Geiz auf seinem Schimmel Unverzagt.

Er verspricht ihr den Goldenen Taler, wenn sie drei Jahre für ihn arbeitet. Anna Barbara  geht mit in sein dunkles, unterirdisches Reich, indem er all das aufbewahrt, was Menschen wegwerfen. Bewacht wird dieses Reich von zwei Höllenhunden, die eine Flucht des Mädchens zu verhindern wissen. Das Mädchen soll in drei Jahren Kupfer-, Silber- und Goldmünzen putzen. Wird ihr dies gelingen…

  • Schauspiel mit Figuren für Kinder ab 4 Jahren

Puppenspiel der Goldene Taler - TMD Der goldene Taler - Theatermanufaktur Dresden