Inselfest-Quiz 2017

Melli Beeses Blick auf Laubegast

Zugegeben – der runde Geburtstag von Melli Beese war schon im vergangenen Jahr.

Am 13. September wäre die Laubegaster Powerfrau 130 Jahre alt geworden. Aber da Geburtstage bekanntlich nicht vorgefeiert werden,  wird nun nachgefeiert.  Und das mit einem ganz besonderen Ereignis: Am Inselfest-Sonntag dürfen Neugierige einen Blick in den Garten ihres Geburtshauses werfen». Jeweils 14, 15 und 16 Uhr öffnet sich das Gartentor in der Österreicher Straße 84.

Kleiner Tipp: Vielleicht erfahren die Gäste dort auch das eine oder andere Wissenswerte aus dem Leben der berühmten Pilotin – das könnte hilfreich beim Inselfest-Quiz sein. Was wir an dieser Stelle aber schon verraten können (oder was viele ohnehin schon wissen): Melli Beese war die erste Frau, die in Deutschland nach erfolgreich bestandener Prüfung einen Pilotenschein bekam. 114 Männer taten das vor ihr. In Dresden erinnert nicht nur eine nach ihr benannte Straße in Laubegast an die Pilotin; seit  2012 gibt es auch eine Grundschule an der Marienallee, die ihren Namen trägt.

Willkommen in Melli Beeses Garten!

Sonntag, 13. August 2017  Österreicher Straße 84:  14/15/16Uhr

Besichtigungsmöglichkeit für neugierige Laubegäste

Dabei ist das Motto der Bilder-Ausstellung „Melli Beeses Blick auf Laubegast“  nur auf den elterlichen Garten bezogen. Die kleine Amelie wuchs Ende des 19. Jahrhunderts in einem Laubegast auf, das geprägt war von vielen Gärtnereien und Baumschulen. Große Flächen wurden bewirtschaftet –daran erinnern heute auch die beiden Straßennamen Azaleen- und Kamelienweg. Mit der Züchtung dieser beiden Blumenarten – auch hier in Laubegast – hat es die Gärtnereifamilie Seidel zu europaweitem Ruhm geschafft.

Das sind unsere drei Preisfragen:

  • Wie lautet die Quersumme aller Ziffern, die auf der Gedenktafel vor Melli Beeses Haus in der Österreicher Straße 84 zu sehen sind?
  • In welchem Jahr erlangte Melli Beese den Pilotenschein?
  • Wann war die 100jährige Jubiläumsfeier der Firma T.J. Seidel?

Gebt die Lösungen bitte mit Namen und Telefonnummer bis  zum 20. August im Laden von „die-Infoseiten“ am Laubegaster Ufer 25 ab.