Bankniederlassung von Erfolg gekrönt

Bankeröffnung am Laubegaster Ufer unterhalb des Neuberin-Denkmals

Da steht sie nun, die Laubegaster Volksbank ist am Ufer angekommen – steht, wackelt (nicht) und hat Luft. Eingesessen wurde sie schon (in der kalten Jahreszeit  ist ein Sitzkissen von Vorteil) und auch das eine oder andere Bankgeheimnis wurde betuschelt.

Wir wünschen Euch viel Spaß mit der Bank! Eine Bitte noch: hegt und pflegt Sie, wie Euren eigenen Augapfel, damit Sie uns allen recht viel Freude bereitet. Denn wie steht es schon auf der Bankenrückseite:

“Ob arm, reich, schön oder krank – für alle eine Laubegaster Bank.”